http://www.bing.com/webmaster/ping.aspx?siteMap=http://seelenweltenundmehr.blogspot.de/sitemap.xml Seelenwelten und mehr..

Donnerstag, 9. November 2017

Schwingen...

Schwingen, die sich trotzig fügen
durch des Nebels Wand.
Eiskalte Schauder halten sie gefangen,
bis das Morgenrot zieht ins Land.
Flügel, die sich müde geben,
von der Reise so geschwächt.
Gottes Hand ist Schutz und Segen
bis in ihnen das Leben neu erwacht.

Gedicht aus meinem Buch "Seelengeflüster-Gefühlte Worte" (c) MR


(c)MR


Wenn Du noch ein schönes Schenki zu Weihnachten suchst, das mit Herz und Liebe geschrieben wurde, kannst Du anderen gerne mit diesem Büchlein eine Freude machen. Hier ist es zu erwerben. Danke und alles Liebe...
Eure  Mona


1 Kommentar:

  1. Das ist ein wundervolles Gedicht liebe Mona :)!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen