http://www.bing.com/webmaster/ping.aspx?siteMap=http://seelenweltenundmehr.blogspot.de/sitemap.xml Seelenwelten und mehr..

Samstag, 13. August 2011

Alltag

Streiten, schweigen, fluchen, leiden,
auch damit kann man sich den Tag vertreiben.
Lebenslust im Tal der Trauer,
ein Feind als Freund getarnt,
 liegt schon auf der Lauer.
Die Welt ist nicht rosarot,
alles gerät allmählich aus dem Lot.
Menschlichkeit ist im Verlust,
weit verbreitet erntet man nur noch Frust.

Doch davon lass ich mir,
 den Tag nicht vermiesen,
schlendere vergnügt über grüne Wiesen,
lege mich ins warme Gras, sonst noch was?
Ich erträume mir die Welt in bunten Farben,
schlechte Gedanken sollen mich nicht plagen.

(C) Text  Mona Reich
 aus dem Buch" Seelengeflüster- Gefühlte Worte"2011

siehe hier:

Buch"Seelengeflüster" auf amazon

Kommentare:

  1. danke für die schönen zeilen! alles liebe dir!

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Jenny:) wünsche dir ein schönes Wochenende..alles Liebe dir!

    AntwortenLöschen
  3. Oi Mona!!vim visitar seu blog adorei muito, já estou te seguindo.
    lindas postagens suas,fala com alma.
    bom fim de semana.
    abraço.

    AntwortenLöschen
  4. Oi Pretha, .. estou feliz em conhecê-lo. Eu tenho um bom dia! Um grande abraço

    AntwortenLöschen
  5. Danke für dieses Worte sind wunderschön zum träumen und nach emdpfinden!

    Lieben Sonntagsgruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Auch dir einen lieben Sonntagsgruß und Danke liebe Elke:)

    AntwortenLöschen
  7. liebe Mona, schön deine Gedanken, deine Worte….
    Ja, die Sorgen und Probleme sind sehr zum Alltag geworden und sie vermehren sich immer mehr,
    wo gibt es noch eine Insel, einen stillen Ort,
    ja, es sind nur noch Momente „und das Wenige ist manchmal viel“…..
    liebe Sonntags Grüße von Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jasmin, ja so ist es ...danke dir! Man muß jeden schönen Moment in sich verinnerlichen..die positive Kraft strahlt dann aus uns heraus und läßt auch die dunkleren Momenten nicht so dunkel erscheinen.
    Liebe Sonntagsgrüße auch an dich:)

    Mona

    AntwortenLöschen